Was ist KS:AUG?

KS:AUG ist eine neue Serviceeinrichtung im zunehmend wichtigen Bereich der kulturellen Bildung. Eine Plattform, die als aktuelles Netzwerk die Schullandschaft im Großraum Augsburg mit der Kunst- und Kulturszene verknüpft.

 

Die Stadt Augsburg bietet mit KS:AUG einen entscheidenden Impuls zur Stärkung und Förderung von Kreativität, musisch-gestalterischer Bildung und Umweltkompetenz. Die vom Kultur- und Schulservice angebotenen Projekte, Workshops, Führungen dienen diesem Ziel und fördern eine qualifizierte, vernetzte Kooperation zwischen Schule, Kunst, Kultur und Medien im Sinne einer ganzheitlichen Bildungslandschaft. Städtischer Partner und Träger dieser Servicestelle ist das Theaterpädagogische Zentrum im Jungen Theater Augsburg.

 

In enger Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Jugend und Bildung des Bildungs- und Schulreferats der Stadt Augsburg wird dort auch die Beratung der Schulen und die Projektauswahl koordiniert.

 

Das Internetportal KS:AUG startet mit Angeboten aus den Kreativbereichen Theater, Tanz, Musik, Bildende Kunst, Literatur, ergänzt um die Lernfelder Natur und Technik, Umwelt und Sport. Wenn Sie eine konkrete Idee für ein Projekt haben, das in das Angebot von KS:AUG passt - nehmen Sie Kontakt auf. Wenn Sie an Ihrer Schule, ihrer Einrichtung ein unterrichtsergänzendes Projekt verwirklichen wollen oder auf der Suche nach einer Projektidee sind - melden Sie sich! Nähere Informationen können Sie unseren Angaben zu den Modellprojekten entnehmen.

 

KS:AUG Ziele!

  • Förderung sozialer Kompetenz durch kreatives Forschen und Gestalten
  • Schaffung einer qualitätsvollen, transparenten Angebotsstruktur
  • Verknüpfung von schulischen und außerschulischen Erfahrungsfeldern
  • Vermittlung und Vernetzung zwischen bisher getrennt handelnden Akteuren in den Alltagsfeldern von Schule, Kultur, Kunst, Umwelt, Wirtschaft, Sport und Natur
  • Entwicklung von Qualitätsstandards für kulturelle Bildung
  • Innovationen zur Neugestaltung eines Unterrichts in Richtung Ganztagsschule

Fr den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen